Back to webinars

Webinar
Digitale Implantatplanung - Vom intraoralen Scan, über Die CAD-Planung, zum 3D-Druck der Bohrschablone


Online
November 24, 2021
18:00 CET
German
General Practice

Digitale Technologien verändern immer rasanter den Alltag eines Zahnarztes und Zahntechnikers. Die Planung eines Patientenfalls ist heutzutage, wie ein Projektmanagement in der die Kommunikation zwischen Dentallabor und Praxis entscheidend ist. Die Vielzahl an digitalen Workflows erleichtert den Informationsaustausch inzwischen beträchtlich. Basierend auf dreidimensionalen Röntgenbildern und klinischen Scans ist eine virtuelle Implantatinsertion in prothetisch idealer Position dem sogenannten Backward-Planning möglich. Das Ziel besteht darin das Therapieoptimum für jeden Patienten individuell zu finden und die Implantatposition mittels chirurgische Führungsschablone, welche im 3D Druckverfahren hergestellt wird in die reale klinische Situation zu übertragen.


Das Webinar soll verschiedene Aspekte in den Teilbereichen Scan, CAD/CAM beleuchten und auf Vor- und Nachteile sowie derzeitige Limitationen dieser Neuentwicklungen eingehen. Anhand einer Liveplanung werden Tipps & Tricks sowie der Stand der wissenschaftlichen Evidenz aufgezeigt. Dies soll Zahnarzt und Zahntechniker helfen als Team gemeinsam eine funktionelle, innovative und ästhetische Versorgung für den Patienten zu entwickeln.

Zielgruppe: Zahnärzte (m/w/d), Implantologen (m/w/d), Zahntechniker (m/w/d)
Dauer: 1,5 Stunden

Referent: Dr. Andreas Keßler - Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie Klinikum der Universität München

Dr. Andreas Keßler
Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie Klinikum der Universität München

To register complete the form